Programmüberblick

Auf dem Gelände der UNESCO-Welterbestätte Zollverein findet von Dienstag, den 28.06. um 10:00 Uhr bis Mittwoch, den 29.06. 16:00 Uhr das 1. deutsche Nachhaltigkeits-Symposium der Bauwirtschaft statt. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick. Hier geht es zur genauen Agenda und unseren Referent*innen.

Podien

Bauunternehmen, Planer, Hersteller und Politik sowie Verbände kommen auf dem Podium zusammen.  

Hier steht die Vielfalt der Sichtweisen im Vordergrund.

 

Impulsvorträge

Erfahrungen aus Leuchtturmprojekten, neue Gedanken und Impulse - darum geht es in 15-20-minütigen Impulsen.

Jeweils 2 Vorträge beleuchten ein Thema von verschiedenen Seiten.

 

Workshops

Es gibt Dinge, die muss man durchdenken. Ideen für Geschäftsmodelle, neue Kooperationsformen in regionalen Netzwerken oder Nachhaltigkeitsstrategien.

Abbildung zum Aufbau des Nachhaltigkeits-Symposiums
Konzept für einen breiten Austausch und Vernetzung

Auszug aus dem Programmflyer für das 1. deutsche Nachhaltigkeits-Symposium der Bauwirtschaft
Auszug aus dem Programmflyer für das 1. deutsche Nachhaltigkeits-Symposium der Bauwirtschaft

Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Wir freuen uns über Ihre Vorschläge.

ifA - Logo ifA-Bau Consult GmbH

Organisiert wird das 1. deutsche Nachhaltigkeits-Symposium der Bauwirtschaft von ifA-Bau Consult GmbH aus Stuttgart.

DBU - Logo Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. 


Unsere ideellen Förderer



Veranstaltungsort: UNESCO-Welterbe Zollverein   |  Gelsenkirchener Str. 181  |  45309 Essen  |  Im Navi "Fritz-Schupp-Allee"

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Foto im Hintergrund:  © Peter Sondermann / Stiftung Zollverein